Aktiv ab 50 Tanzvergnügen mit Kaffee und Kuchen

Ab 20. Dezember 2021 gelten folgende Regeln für das TANZVERGNÜGEN: 2G Zertifikatspflicht gilt für alle Teilnehmer*innen. Das Maskentragen während den Übungsaktivitäten ist für Alle obligatorisch. Auch ausserhalb des Saales, sprich Garderobe, Toilette und Vorraum gilt die 2G-Zertifikats- und Maskenpflicht. Die Räume werden regelmässig gelüftet. Davon ausgenommen sind Diejenigen, die der 2G+ Einlass-Regel entsprechen: Die Geimpften oder die Genesenen müssen für den Einlass zusätzlich einen negativen Covid-Test vorweisen, ausser das Impf- oder Genesenen-Zertifikat wurde vor maximal vier Monaten ausgestellt. Aktuell ist eine Befristung der Zertifikatspflicht bis am 24. Januar 2022 vorgesehen.